Kunstwerkstatttage 2015 - Abschlusspräsentation, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Sportfest 2018

Am 15. und 16. August hat dieses Jahr unser Sportfest stattgefunden, bei dem sich die Klassenstufen 1 bis 10 in sechs verschiedenen Disziplinen messen konnten. Dieses Jahr zog uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung.

4 Bilder
Sportfest 2018/19 der Unter- und Mittelgruppen, Foto: Alexander Molis

Am 15. und 16. August 2018 fand unser Sportfest statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich wie üblich im Wimaria-Stadion.
Es war nicht das erste Sportfest, das aufgrund der großen Schülerzahl auf zwei Tage aufgeteilt wurde. Bereits letztes Jahr sollten Jugend- und Obergruppen bzw. Mittel- und Untergruppen getrennt antreten, wegen zu starken Regens musste das Sportfest der Älteren aber leider ausfallen. Dieses Jahr strahlte uns an beiden Tagen die Sonne entgegen und alle Sportlerinnen und Sportler konnten sich im traditionellen Dreikampf und in einer Stammgruppen-Spaßolympiade einzeln und gemeinsam behaupten.
Da die LehrerInnen nicht allein alle 18 Stationen beaufsichtigen konnten, waren die Schüler der 11. und 12. Jahrgangs eine tatkräftige Unterstützung – sowohl bei der Erwärmung als auch beim Messen, Auswerten und Betreuen.
Nach drei Stunden sportlichen Stunden und dem Wetteifern um die Podestplätze, aber noch vor den Siegerehrungen, begannen die spannenden Zweigstaffeln. Auch die Lehrer wurden wieder herausgefordert und durften feststellen, dass die SchülerInnen des 11. Jahrgangs klar überlegen sind.

DANKE
Ein riesiges Dankeschön geht an alle Schnürsenkelbinder, Zeitstopper, Startklappenklapper, Weitenmesser, Kommandogeber, Listenführer, Urkundenschreiber, Pflasteraufkleber, Müllwegräumer, Launemacher, Aufräumer, Sandrecher, Broteschmierer, Kaffeeholer ... kurzum, an alle, die im Vorfeld, währenddessen und hinterher geholfen haben, unser Sportfest 2018 zu einem gelungenen Fest zu machen.
Ein ganz besonderer Dank geht auch an die Verantwortlichen und Platzwarte des Wimaria-Stadions, die alle Stationen zuverlässig und hervorragend vorbereitet haben.

Die Sportlehrer und die Klasse 11S

veröffentlicht am 27.08.2018