Schulklausur März 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Seminar für Erstwahlhelfer*innen im September

Ein tolles Angebot für politisch Interessierte, die schon 18 sind und bei den anstehenden Wahlen unterstützen wollen. Im Rahmen unseres Engagements als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Liebe Schüler*innen,

Du bist 18 Jahre alt und darfst das erste Mal wählen? Du möchtest Dich für Demokratie aktiv einsetzen?

Am 26. September 2021 finden in Thüringen die Land- und Bundestagswahlen statt. Dafür werden Erstwahlhelfer*innen gesucht.

In einer zweitägige Fortbildung werden Jugendliche und junge Erwachsene ausgebildet, um am Wahltag als Profis ein Wahllokal zu unterstützen: 11. - 12. September 2021 in Weimar in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte.

Hier findet ihr alle Informationen dazu: https://th.erstwahlhelfer.de/

Hier geht´s zum Anmeldeformular: https://th.erstwahlhelfer.de/anmelden.html

Auf unserer Facebook-Seite sind weitere Angebote zu finden.

Herzliche Grüße

Arlett Symanowski und Konstanze Ilmer
Landeskoordination Thüringen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Stiftung »Europäische Jugendbildungsund Jugendbegegnungstätte Weimar«
Jenaer Str. 2/4
99425 Weimar (Germany)
Fon +49 3643 827-144/-142
Fax +49 3643 827-455

schuleohnerassismus@ejbweimar.de

www.schule-ohne-rassismus-thueringen.de

veröffentlicht am 28.05.2021