Schulklausur März 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Planung Sommerkurse vom 26.07. – 06.08.2021

Nachfolgend könnt ihr euch informieren, welche Angebote es gibt! Rückmeldungen bitte bis 17.06.2021

Liebe Kinder, Eltern und Kolleg*innen,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie und euch über die mögliche Durchführung von Sommerkursen in den ersten beiden Ferienwochen (26.07.2021 - 06.08.2021) informieren.

Sie sollen ein Angebot sein, um Pandemiefolgen zu kompensieren und das schulische Angebot, im Rahmen des Thüringer Bildungsplanes, in den Ferien auszuweiten. Damit sei auch erwähnt, dass es bei den Kursen NICHT primär um die Wiederholung verpasster Lerninhalte geht, sondern um ein individuelles "Aufholen" in folgenden Bereichen:

Viele Ideen von PädagogInnen und Eltern wurden gesammelt, die allesamt in die Zielkompetenzen des Bildungsplans passen.
• Sprachliche und schriftsprachliche Bildung
• Physische und psychische Gesundheitsbildung
• Naturwissenschaftliche Bildung
• Mathematische Bildung
• Musikalische Bildung
• Künstlerisch-ästhetische Bildung
• Philosophisch-weltanschauliche Bildung
• Religiöse Bildung
• Medienbildung
• Zivilgesellschaftliche Bildung

Zusätzlich läuft eine Anfrage zur Wiederholung der Fahrradausbildung in den jetzigen fünften Klassen, sowie der Genehmigung eines täglichen zweistündigen Kurses für die Wiederholung von Schwimmunterricht.

Kontakt gibt es derzeit zu folgenden Themen:
• NaWi (Mathe Physik)
• Tanz
• Sport (speziell Schwimmen)
• Erlebnispädagogik
• Verkehrserziehung
• Kunst (Foto, Zeichnen, Ton)
• Schreibwerkstatt & Leseförderung
• Deutsch als Zweitsprache
• Programmieren & Medienkompetenz

Im Rahmen eines Budgets können nun konkrete Angebote und Verträge mit Kooperationspartnern nach Bedarf ausgehandelt werden. Die Kurse umfassen jeweils zwei Zeitstunden.
Voraussetzung hierzu ist, dass alle Eltern, welche in den ersten beiden Ferienwochen ihre Kinder zu einem Kurs verbindlich anmelden würden, ihr Interesse bekunden.

Nutzt dafür bitte das angehängte Formular - Rückmeldungen bitte bis 17.06.2021– und sendet dieses an euren Elternsprecher zurück.
!!! Sollte kein Interesse bestehen, so ist auch keine Abgabe des Formulars nötig  !
Carlo Hoyer-Hortschansky und Adrian Ille werden diese Kurse planen und sind Ihre und eure Ansprechpartner.

schulbudget@jenaplan-weimar.de

Herzliche Grüße Euer Jenaplanteam

veröffentlicht am 15.06.2021