Schulklausur März 2016, Foto: Alexander Burzik
back to web site - click image

Jenaplan-Schüler gewinnen Filmpreis

Im Mai erhielten Ryu, Lui, Willy und Justus die überraschende Nachricht, für den Jugendfilmpreis nominiert zu sein und zum Bundesfilmfestival nach Hildesheim fahren zu dürfen.

Gewinner Filmpreis, Foto: Tina Werrmann

Ihr gemeinsamer Beitrag „Der Hühnerklauer“ war im Kunstunterricht entstanden. Claire Vandenkerchove hatte mit den Kindern kleine Filme in der Legetechnik-Technik produziert und als Wettbewerbsbeitrag eingereicht. Bei der Preisverleihung am 22.Juni sahen die Nachwuchsfilmemacher dann auch, was die Konkurrenz zu bieten hatte und waren beeindruckt. „Der Hühnerklauer“ überzeugte die Jury letztlich aber doch. „Auch die detaillierten Zeichnungen laden zum genauen Hinschauen ein. Alles in allem ein gelungenes Filmprojekt, das Lust macht auf das, was uns in Zukunft von diesen kreativen Köpfen noch erwartet“, lautete die Begründung für die Auszeichnung mit dem mit 1000 Euro dotierten Hauptpreis für die Altersgruppe der bis 10jährigen. Herzlichen Glückwunsch!

veröffentlicht am 08.07.2019