Kunstwerkstatttage 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Elterninformation für die Jahrgänge 1-4

Wegen der unablässig steigenden Ansteckungszahlen haben wir uns zur Kontaktminimierung für Änderungen im Hort und im Unterrichtsablauf entschieden. Betreuungszeiten und Stundenpläne bleiben unverändert.

Liebe Eltern der Untergruppenkinder und des 4. Jahrgangs,
um eine Durchmischung der Stammgruppen weitestgehend zu vermeiden und trotzdem unseren Kindern ein uneingeschränktes schulisches Angebot zu ermöglichen, haben wir uns zu folgenden präventiven Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie entschieden:

  1. Die geplanten Ganztagsangebote in Präsenz finden für die Kinder des 1. bis 4. Jahrgangs nicht statt. Die Hortkinder der Untergruppen werden bis 15.30 Uhr in ihrer Stammgruppe betreut. Angebote finden innerhalb der Stammgruppe statt, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen freiem Spiel und Beschäftigungsangeboten zu schaffen.
  2. Ab Montag, den 15.11.2021 kann der Kursunterricht für Mathematik und Deutsch der Untergruppen in den Stammgruppen stattfinden. Die Stunden-, Pausen- und Essenspläne ändern sich dadurch nicht.

In der Hoffnung verhindern zu können, dass es zu positiven Coronafällen und damit verbunden Quarantänemaßnahmen kommt, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen.


Ihr Jenaplanteam

veröffentlicht am 12.11.2021