Schulklausur März 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Anmeldung für die 11s in der Woche vom 1.-6. März 2021 an unserer Schule

Ihr wollt nach dem erfolgreichen Realschulabschluss den Weg zum Abitur einschlagen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Wir bieten auch den 13-jährigen Weg zum Abitur an. Dafür haben wir eine beschränkte Platzkapazität für Schüler:innen, die bisher nicht an unserer Schule lernen.

An unserer Schule könnt Ihr mit einem erfolgreichen Realschulabschluss in 3 weiteren Jahren zum Abitur gelangen. Schüler:nnen, die mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse an der Regelschule die folgenden Bedingungen erfüllen, können sich für die Aufnahme in den 13-jährigen Weg zum Abitur bewerben.

Bedingungen zur Aufnahme:

  • Erfüllen der Leistungsvoraussetzungen: Noten "gut" (2) auf dem Halbjahreszeugnis in den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und im Wahlpflichtfach oder
  • Empfehlung für eine Schullaufbahn zur allgemeinen Hochschulreife durch die Klassenkonferenz der aktuellen Schule oder
  • bestandene Aufnahmeprüfung als Probeunterricht an einem vom Schulamt bestimmten Gymnasium. Wegen der aktuellen Pandemie findet kein Probeunterricht statt, dafür erfolgt eine Aufnahme auf Probe und eine Entscheidung am Ende des ersten Halbjahres der Klasse 11s.

In der Klasse 11s erfolgt an unserer Schule der Unterricht in einer jahrgangshomogenen Lerngruppe in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, Geschichte, Wirtschaft/Recht, Biologie/Chemie, Physik, Kunst, Musik sowie in einem fächerübergreifenden Projekt in den Gesellschaftswissenschaften. Zum Schulkonzept gehören außerdem die Wocheneröffnung und die Feier zum Wochenabschluss sowie i.d.R. zwei Stunden Lernzeit.

Die Fächer Ethik/Religion je nach Wahl, Sport sowie die 2. Fremdsprache werden in der Regel in gemischten Kursen zusammen mit dem 10. Jahrgang unterrichtet. Wer keine 2. Fremdsprache bis zur 10. Klasse gelernt hat, steigt mit Russisch in einem Kurs von vier Wochenstunden neu ein und muss diese Sprache bis zum Abitur weiterführen. Als weitergeführte Fremdsprachen bieten wir Französisch und Latein an.

Der Jahrgang 11s hat das Ziel die Dinge zu erlernen, die man für den Einstieg in die Kursphase des 11. Jahrgangs benötigt und damit die Unterschiede zwischen den Lernplänen am Gymnasium und der Regelschule auszugleichen.

Wie in unserem Schulkonzept verankert, erfolgt auch in der 11s eine Schulfahrt, als Bildungsfahrt i.d.R. gemeinsam mit dem aktuellen 11. Jahrgang ins benachbarte Ausland.

Nach erfolgreichem Abschluss des Jahrgangs 11s durch Erfüllung der Versetzungsbestimmungen erfolgt der Übertritt in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe und die Schüler:innen der 11s begeben sich gemeinsam mit den ehemaligen Schüler:innen des 10. Jahrgangs, die seit dem 9. Schuljahr in der Anforderungsebene III lernen, im zweijährigen Kursystem auf den Weg zum Abitur.

Die Anmeldung erfolgt in diesem Jahr per Post an unser Sekreatriat am Hartwege 2, 99425 Weimar bis zum 6. März 2021, gern auch vorab per email. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular im Anhang.

Schüler:innen unserer Schule erhalten das Anmeldeformular von Ihre:r Klassenleiter:in.

veröffentlicht am 17.02.2021