Kunstwerkstatttage 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Sturmtief Friederike auch über Thüringen

Für Freitag, den 19. Januar 2018 wurde für Thüringen die Schulpflicht ausgesetzt (TA 18.01.2018). Bitte lesen Sie weiter, was das für unsere Schule bedeutet.

Bezüglich des Umgangs mit Sturmtief Friederike hat das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport am Donnerstag Nachmittag Folgendes mitgeteilt:

"...Sollte sich die Wetterlage am Freitag nicht entspannen oder wegen Nachwirkungen des Sturms eine Fahrt zur Schule unmöglich sein, ist es Eltern freigestellt, ihr Kind zu Hause zu behalten.
In diesem Fall muss die Schule informiert werden. So ist sichergestellt, dass kein Kind verloren geht...."

Für unsere Schule bedeutet dies, dass nach dem aktuellen Wetterbericht der Unterricht und die Hortbetreuung am Freitag planmäßig stattfinden werden. Beachten Sie bitte auch den jeweiligen Vertretungsplan.

Bitte entscheiden Sie anhand der konkreten Situation an Ihrem Wohnort, ob Bedenken bezüglich eines sicheren Schulwegs für Ihr Kind bestehen und Ihr Kind deshalb am Freitag der Schule fernbleiben muss. In diesem Falle informieren Sie bitte rechtzeitig vor 08:00 Uhr das jeweilige Sekretariat per email oder per Telefon. 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen, den Sturm unbeschadet zu überstehen

Harald Zeil

stellv. Schulleiter

veröffentlicht am 18.01.2018

Feedback

  • 1