Schulklausur März 2016, Foto: Alexander Burzik
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Stadtsportspiele Zweifelderball und Ball über die Schnur

42 Mitschüler vertraten unsere Schule bei den Stadtsportspielen der Grundschulen im Zweifelderball und Ball über die Schnur.

Am Mittwochmorgen um 8 Uhr sammelten sich 42 sportbegeisterte Schüler im Eingangsbereich des Schulhauses in der Gropiusstraße. Während die Aufregung einiger Schüler an den Augen abzulesen war, warteten andere ungeduldig darauf, dass der Sportwettkampf endlich losgeht. Ein 20-minütiger Fußmarsch trennte uns noch von den Sportstätten. Zwei Turniere, „Zweifelderball“ für die 3. und 4. Klassen und „Ball über die Schnur“ für die 1. und 2. Klassen, fanden parallel in der Sporthalle Tonne bzw. Asbach-Sporthalle statt. Die Vorfreude und Spannung wuchsen, als wir in der Asbach Sporthalle zur Eröffnung saßen und um uns herum sieben weitere Weimarer Schulen. Die Aufregung legte sich dann mit den ersten Spielen. Unsere Schüler haben alle Einsatz gezeigt, mit viel Spaß und Konzentration alle Spiele bestritten und bis zum Schluss hart gekämpft. Wir konnten die Plätze 6 bis 8 belegen, was für uns und die Teilnahme im nächsten Jahr heißt: Erneut angreifen, noch mehr üben und unseren stark ausgeprägten Fairness-Gedanken beibehalten.

veröffentlicht von Dustin Jugl am 03.02.2017

Feedback

  • 1